mood. müde, traurig, down
music. Avril Lavigne - Innocence

 
Ich weiß nicht. Heute ist wieder einer der Abende, an denen ich total down und mies drauf bin. Habe überhaut keine Lust mit irgendwem zu reden oder zu chatten. Ich weiß auch nicht weiter. Ich hab überhaupt keine Lust am Dienstag wieder zur Schule zu gehen, müsste an diesem Wochenende eigentlich noch 'n Ordner in Deutsch machen, habe aber keine Lust. Na toll, das hilft mir extrem weiter. Was mach ich dann nächste Jahr, wenn ich die Klasse wiederhole mit dieser beschissenen Einstellung? Im Moment bin ich echt angeknackst. Manchmal, wenn ich wirklich gut drauf bin und gute Laune habe, dann hab ich wirklich Selbstvertrauen und dann ist mir auch die Meinung anderer Leute scheiß egal. Dann denke ich auch, dass ich das alles packe und die 10. Klasse total gut abschließe und so weiter, aber wenn ich dann - so wie heute - mies drauf bin, dann hat mein Selbstvertrauen echt 'n Knacks. Ich nehme mir fast alles zu herzen und mache mir über dies und das extrem viele Gedanken. Ich hab dann kein Vertrauen in mich, dass ich das schaffen werde. Viele sagen mir, dass ich das alles packen werde und ich meinen Weg schon gehe, aber ich bin mir da mal gar nicht so sicher. Ich komme mit mir selber überhaupt nicht klar. Äußerlich und Innerlich gibt es bei mir vieles, das ich bemängele und ich weiß, genau DAS ist der Fehler bei meinem Denken. Ich kann das aber irgendwie nicht ändern. Ich will endlich stark sein, ich will endlich richtig klar kommen. Ich will so vieles, aber kann das nicht in die Tat umsetzen, warum nicht? Verdammt noch mal warum nicht? Ich will endlich Freunde, die mich auch wirklich verstehen in allem was ich tue oder nicht tue. Ich möchte Spaß haben und endlich mal abfeiern und nicht immer nur zu Hause rum hocken, weil keiner Lust oder Zeit hat was zu unternehmen. Es wird jetzt sicherlich ein paar Leute geben unter denen, die das hier lesen, die ziemlich gekränkt sind. Aber das braucht ihr nicht, denn ihr seid wunderbar, glaubt mir das. Es liegt nicht an euch, es liegt an mir. Ich komm halt einfach nicht klar.
Und das aller tollste ist, ich hatte diesen Text schon einmal geschrieben, aber dann ist mir hier alles abgeschmiert und der Text war weg. Hab ihn komplett neu geschrieben. Kann sein, dass ich das erst am nächsten abgeschickt habe. Ich weiß es nicht. Aber hey, alles ist wunderbar +hust+
Schade, ich wollte eigentlich nur noch recht positive Einträge schreiben, aber daraus wird wohl nichts. Ich musste den Text einfach schreiben, musste das von meiner Seele lassen, ich hätte auch mit irgendwem darüber reden können, aber nein, ich rede nicht gerne persönlich mit anderen über solche Themen. Ich verfasse alles was mich bewegt lieber in einen Text, den die anderen dann lesen. Bin ich feige? Wenn ich nicht das richtige Gespräch mit anderen aufsuche? Oder vielleicht will ich einfach anderen nicht mit meinen Problemen belasten, weil genau die, selber genug Probleme haben. Ist ja auch egal.
Ich werde gleich ins Bett gehen und 'ne Runde schlafen. Hab morgen genug auf'm Zettel, also weiß ich nicht, ob ich morgen irgendwann online komme. Ihr werdet es ja sehen, ob man mich auffindet oder nicht ...

13.4.07 23:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen